Slider1
Slider2
Slider3
Slider4

Musikgesellschaft Gansingen

Ob jung oder alt, ob tiefes Blech oder Holz – die Musikgesellschaft Gansingen vereint 34 Mitglieder im Alter von 16 bis 74 Jahren. Zusammen können wir unser Hobby Musik ausleben und geniessen. Die bunte Mischung an verschiedenen Mitgliedern – vom Schüler über den Ingenieur bis zum Pensionär, vom stillen Gewässer bis zum Plappermaul – ist Grund für den speziellen und Charakter und den tollen Zusammenhalt unseres Vereins.

Gefällt Dir eines unserer Mitglieder besonders, oder hast Du einfach Lust auch bei uns mitzuspielen, so schau doch einmal in einer Probe vorbei.

Probezeiten: Donnerstag, 20:00 – 22:00 Uhr, Untergeschoss Mehrzweckhalle Gansingen


News


Jahreskonzert 2016
Leider ist unser Jahreskonzert bereits wieder vorbei. Wir danken allen Besucherinnen und Besuchern – das Konzert wird uns lange in Erinnerung bleiben.
Ebenfalls nochmals ein riesiges „DANKE“ an Jochen Weiss! Danke für die 8 tollen Jahre mit all den intensiven, schönen und lustigen Stunden!

Fotos vom Konzert sind hier zu finden. Ein Video von „Desperado“ ist ebenfalls online.

Neu sind bei den Fotos auch noch 2 Presseberichte zu finden.


Anmeldung Musiktag Gansingen 2017
Ab sofort kann man sich für den Musiktag Gansingen 2017 anmelden:
Anmeldung Musiktag Gansingen


Eidgenössisches Musikfest in Montreux– sensationeller 2. Platz in der Parademusik
Die MG Gansingen freut sich über eine ausserordentlich erfolgreiche Teilnahme am Eidgenössischen Musikfest in Montreux.
Bei den Konzertvorträgen erspielte sich die MGG im Aufgabenstück 89.67 und im Selbstwahlstück 82.33 Punkte. Mit der sehr ansprechenden Gesamtpunktzahl von 172.00 erreichte sie somit den guten 13. Rang von 28 angetretenen Vereinen in der 3. Stärkeklasse.
Mit 91.33 Punkten in der Parademusik mit Evolutionen übertraf sich die MG Gansingen praktisch selbst. Die Experten lobten den sichtbaren roten Faden durch die „Love Parade“, die präzise Ausführung der Figuren und die Spielfreude der Musikanten, womit der sensationelle 2. Rang erzielt wurde.
Ein grosser Dank gilt unserem musikalischen Leiter Jochen Weiss und dem Drill Sergeant Andreas Hüsler! Wir werden das Wochenende in bester Erinnerung behalten!
Fotos
Ranglisten